zur Startseite
 
über uns das Team Dienstleistungen Tarife Veranstaltungen Rückblick Kontakt Intern
     
 
Tarif
Dauer und Kosten
Dauer und Kosten


Die Dauer unserer Dienstleistungen

Umfang und Innhalt werden durch uns, anhand einer Bedarfsabklärung, mit Ihnen zusammen erhoben. Danach muss die Bedarfsmeldung von Ihrem Hausarzt bestätigt werden.


Die Spitexleistungen werden bedarfsgerecht erbracht, solange:

· Sie die Dienstleistung benötigen.

· Der Aufenthalt zu Hause für Sie und ihre Umgebung sinnvoll und zumutbar ist.

· Die Dienste zu tragbarem Aufwand und Kosten erbracht werden können.

· Die Bedarfsmeldung gültig ist.




Die Kosten unserer Dienstleistung, wer übernimmt diese?

Krankenpflege: Die Behandlungs- und Grundpflege ist in der obligatorischen Grundversicherung eingeschlossen. Die Kosten für die von uns erbrachten Leistungen und für medizinisches Verbrauchsmaterial werden Ihnen deshalb gemäss der Krankenpflegeleistungs-verordnung (KLV) bis auf den Selbstbehalt, den Sie mit Ihrer Krankenkasse vertraglich festgelegt haben, und/oder einer Franchise von Ihrer Krankenkasse rückvergütet.


Welche Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse nicht?

· Nicht kassenpflichtige Leistungen wie: Medikamente und Pflegematerialien, Wegpauschale, Administrationsgebühr, Verrechnung von Einsätzen, die von Ihnen nicht rechtzeitig abgemeldet wurden, usw.

· Hauswirtschaftschaftliche Leistungen, die in Ihrer persönlichen Versicherungspolice nicht eingeschlossen sind und für die auch keine Zusatzversicherung besteht.

· Leistungen, für die keine gültige Bedarfsmeldung vorhanden ist.


Seitenanfang